Mit einer neuen Website die Serviceleistungen besser darstellen

Im digitalen Zeitalter ist es essenziell, Ihr Unternehmen angemessen im Internet zu repräsentieren. Gerade dann, wenn Sie Dienstleistungen anbieten oder Ihre Produkte vertreiben wollen, kommen Sie um einen professionellen Webauftritt nicht herum. Mit einer ansprechenden Website sorgen Sie für eine bessere Erreichbarkeit Ihres Unternehmens und machen Ihren Betrieb für Kunden attraktiver. Das zeigt die Erfolgsstory von Motorgeräte Wagner e. K., einem Anbieter für Betriebsreinigung, Grundstückspflege, Forst- und Gartentechnik in Wadgassen.

Anzeige Erfolgsstory Motorgeraete Wagner aus Wadgassen

 

Motorgeräte Wagner e. K. steht für Tradition

Im Januar dieses Jahres hat Roman Kerber, ein langjähriger Mitarbeiter, vom Gründer und Namensgeber des Unternehmens, Jürgen Wagner, den Betrieb übernommen. Motorgeräte Wagner e. K. kann mittlerweile auf eine fast 25-jährige Tradition zurückblicken und diese soll natürlich weitergeführt werden. Unterstützt wird Roman Kerber dabei von einem gut eingespielten Team bestehend aus acht Mitarbeitern im Service, vier im Vertrieb und drei in der Verwaltung. Damit der Erfolg aber bestehen bleibt beziehungsweise wächst, musste eine professionelle Website her, die das Unternehmen als einen zuverlässigen Ansprechpartner für Motorgeräte darstellt.

 

Das Serviceangebot soll im Vordergrund stehen

Im Fall von Motorgeräte Wagner e. K. war es besonders wichtig, dass das Serviceangebot der Website im Vordergrund steht. Darüber hinaus sollte die Website dem Besucher möglichst schnell und unkompliziert die gesuchten Informationen liefern. Mit der Analyse und Überarbeitung der Website durch den SZ Digital-Service ist das gelungen. Roman Kerber zeigt sich zufrieden, indem er angibt, dass die Leistungsschwerpunkte auf der neuen Website viel übersichtlicher dargestellt würden. Außerdem stehe endlich das Serviceangebot bei Motorgeräte Wagner e. K. im Vordergrund und die Kunden fänden direkt, was sie suchen.

 

Ansprechendes Design durch einfache Strukturen

Der erste Eindruck zählt. Das hat sich auch SZ-Berater Toni Crnoja gedacht und dafür gesorgt, dass der Kunde zunächst einmal auf eine übersichtliche und ansprechend gestaltete Startseite stößt. Dem Kunden wird auf den ersten Blick das Wichtigste mitgeteilt: Öffnungszeiten, die Leistungsschwerpunkte Forst-/Gartengeräte und Kommunal-/Reinigungstechnik sowie Partner, deren Produkte über das Unternehmen vertrieben werden. Das alles lässt sich „above the fold“ finden. Das bedeutet, dass der Kunde nicht einmal scrollen muss, um einen Überblick über das Serviceangebot zu bekommen und sich Antworten auf grundlegende Fragen zu beschaffen. Das Ganze hat einen ganz simplen Hintergrund: Niemand möchte lange nach Informationen suchen.

Screenshot Website Startseite Motorgeraete Wagner

 

Darüber hinaus ist die Website nach benutzerfreundlichen Gesichtspunkten strukturiert worden. Die Seitennavigation ist simpel gehalten, dadurch aber äußerst effektiv. Durch die unkomplizierte Verlinkungsstruktur kann sich der Besucher mit wenigen Clicks durch die Seiten navigieren.
Um den Kunden nicht nur mit Informationen zuzuschütten, sorgen breitflächige Bilder für eine optische Auflockerung. Trotzdem sind sie so integriert, dass sie dem Benutzer einen Mehrwert bringen, wie man an folgendem Beispiel sehen kann:

Screenshot Website Motorgeraete Wagner auf einer Unterseite

 

Das Bild wird nicht ausschließlich zur Verschönerung der Seite genutzt, es dient darüber hinaus zur Präsentation der Markenhersteller, deren Produkte man über Motorgeräte Wagner e. K. beziehen kann.
Auch für den Fall, dass sich Fragen auftun hat der SZ Digital-Service sich um eine praktische Lösung bemüht: Bei Rückfragen besteht für den Kunden nun die Möglichkeit, über ein simples Kontaktformular schnell und unkompliziert an einen zuständigen Ansprechpartner verwiesen zu werden.

Screenshot Website Startseite Motorgeraete Wagner Kontaktformular

Ein guter Online-Auftritt ist das A und O

Mit der neuen Website tritt Motorgeräte Wagner e. K. nun kompetent und sympathisch im Netz auf. Wie eingangs erklärt, ist es mittlerweile unabdingbar, seinen Betrieb online zu bewerben, denn heutzutage informieren sich die meisten Menschen bequem über das Internet – egal um welches Thema es sich handelt. Wer da keine solide Onlinepräsenz vorweisen und sich somit nicht gegen die Konkurrenz behaupten kann, bleibt auf der Strecke. Motorgeräte Wagner e. K. verfügt nun über eine nutzerfreundliche und optimierte Website und bietet so dem Besucher und potenziellen Kunden einen Mehrwert, indem man ihn geradlinig über Dienstleistungen und Produkte informiert.

Sie interessieren sich ebenfalls für eine neue Website oder Social-Media-Kampagnen und möchten von der Erfahrung des SZ-Medienhauses profitieren? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach unter 0681/ 5023633 oder über das Kontaktformular auf dieser Seite.

Mit einer neuen Website die Serviceleistungen besser darstellen