Mit Google-Werbung neue Kunden gewinnen

Als Unternehmen möchte man stets in den Fokus neuer Kunden geraten, um das eigene Geschäft kontinuierlich auszubauen. Eine der effizientesten Werbeformen, um die Bekanntheit der eigenen Angebote zu steigern, ist sicherlich Suchmaschinenmarketing in Form von Google-Werbung. Wie die Erfolgsgeschichte von Sportmatz in Heusweiler zeigt, bringt das Werben über Google nicht nur mehr Leute auf die eigene Website, sondern auch mehr Kunden direkt in den Laden.

 

Sportmatz ist ein lokales Sportgeschäft in Heusweiler. Durch das attraktive Sortiment und den hervorragenden Service hat sich der Sportladen einen beachtlichen Kundenstamm erarbeitet. Diesen wollte Matthias Schwindling, der Inhaber von Sportmatz, durch gezielte Werbemaßnahmen weiter ausbauen. Doch wie erreicht man Menschen, die von dem eigenen Geschäft bislang noch nichts wissen und macht diese zu neuen Kunden?

Diese Aufgabe hatten die Medienprofis Toni Crnoja vom SZ-Digitalservice und die SZ-Mediaberaterin Manuela Eifler zu meistern. Um neue Kunden auf die Leistungen von Sportmatz aufmerksam zu machen, entschieden sich die Werbe-Experten für den Aufbau einer Google-Kampagne. Google-Werbung ist eine der wirkungsvollsten Werbeformen, um neue Kunden für ein lokales Ladengeschäft zu gewinnen.

 

Google-Werbung erreicht viele Menschen

Studien zufolge konsultieren mittlerweile über 80 Prozent der 15- bis 65-Jährigen regelmäßig eine Suchmaschine, um Informationen oder Produkte zu suchen. Google stellt dabei mit rund 94 Prozent den absoluten Marktführer unter den Suchmaschinen dar. Wer über Google wirbt, erreicht damit mehr Menschen als über jede andere Plattform der Welt.

Doch neben diesem rein quantitativen Vorteil, weist der Suchmaschinen-Riese auch einen unvergleichbaren qualitativen Vorzug auf.

 

Google-Werbung erreicht die richtigen Menschen

Viele Menschen zu erreichen bedeutet noch nicht, dass diese auch zu Kunden werden. Es leuchtet ein, dass es einem lokalen Sportgeschäft wie Sportmatz nichts bringt, wenn dessen Werbung zwar sehr viele Menschen erreicht, diese sich aber nicht für dessen Produkte interessieren. Die Reichweite allein sagt also noch nichts über die Effektivität einer Werbemaßnahme aus.

Durch die unzähligen Targetierungsmöglichkeiten der Google-Werbung kann man allerdings sicherstellen, dass man auch die richtigen Personen erreicht. Mit dem Know-How des SZ-Medienhauses wurde die potenzielle Zielgruppe des Sportgeschäfts anvisiert. Dabei spielten sowohl lokale als auch demographische Faktoren eine Rolle. Daneben wurden die Interessen der potenziellen Zielgruppe eingegrenzt und anhand einer durchdachten Keyword-Analyse mit den meistgesuchten Schlüsselbegriffen in Einklang gebracht.

 

Neue Kunden durch Google-Werbung

Die erstellte Google-Kampagne konnte schon rasch erste Erfolge erzielen. So besuchten bereits nach kurzer Zeit mehr Nutzer die Website von Sportmatz. Und nicht nur das: eben jene Nutzer machten sich auch direkt auf den Weg zu dem lokalen Geschäft von Sportmatz in Heusweiler. So zeigte sich auch Inhaber Matthias Schwindling sehr zufrieden mit den Leistungen des SZ-Medienhauses:

„Unsere Google-Kampagne hat richtig gut gewirkt. Durch sie konnten wir deutlich mehr Kunden in unserem Laden und auf unserer Website verzeichnen! Danke SZ!“

 

Auch Medienprofi Toni Crnoja war mit der Performance der Google-Kampagne von Sportmatz zufrieden:

„Durch die Google-Kampagne ist es uns gelungen, das Geschäft und dessen Leistungen sehr gut bei passenden Suchanfragen zu positionieren.“

Möchten auch Sie neue Kunden durch Google-Werbung gewinnen? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach unter 0681/ 5023633 oder über das Kontaktformular auf dieser Seite.

 

 

Mit Google-Werbung neue Kunden gewinnen
Markiert in: